Hauptinhalt

Veranstaltungen

Events | 24.07.2017

Events der Projekte: WalkArtFvg, RE-CEREAL

WalkArtFvg: 29. Juli 2017, Konferenz, Majano (Udine) / RE-CEREAL: 01. August 2017, Field Day, Udine

Events | 26.05.2017

Events der Projekte: BikeNat

BikeNat: 28. Mai 2017, Eröffnung der Radstrecke Resiutta-Moggio Udinese, Pontebba

Events | 05.05.2017

Events der Projekte: GoToNature

GoToNature: 8. Mai 2017, Kick-Off, Legnaro (PD)

Events | 24.04.2017

Event des Programms: Info Day zum 2. Aufruf

Info Day zum 2. Aufruf: 11. Mai 2017, San Vito di Cadore (Belluno)

Events | 14.04.2017

Events der Projekte: InCIMa, EXOTHERA, MADE

InCIMa & EXOTHERA: 16. und 17. März 2017, Kick-Off, Triest / MADE: 22. März 2017, Pressekonferenz, Udine

Events | 24.03.2017

Events der Projekte: BIKE NAT

BIKE NAT: 30. März 2017, Kick-Off, Triest

Events | 17.03.2017

Events der Projekte: WalkArtFvg, BIO CRIME, Lichtbild

WalkArtFvg: 18. März 2017, Kick-Off, San Daniele del Friuli / BIO CRIME: 10. März 2017, Pressekonferenz, Udine / Lichtbild: 16. März 2017, Pressegespräch, Bozen

Events | 08.02.2016

Interreg V-A Italien-Österreich: Info Day, 18. Februar

Events | 03.02.2016

Großes Interesse beim Kick-Off zu Interreg V-A Italien-Österreich

Am 28. Jänner 2016 wurde in Bozen die neue Förderperiode 2014-2020 für das Kooperationsprogramm Interreg V-A Italien-Österreich feierlich eingeläutet. Neben den Programmverantwortlichen kamen auch die Verteter der beiden Staaten und der Europäischen Kommission zu Wort. Mit weit über 100 Teilnehmern wurde die Auftaktveranstaltung zu einem wahren Erfolg!

Events | 15.01.2016

Interreg V-A Italien-Österreich: Kick-Off, 28. Jänner

Am 30. November 2015 hat die Europäische Kommission das Programm zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Italien und Österreich genehmigt. Mit den bereitgestellten finanziellen Mitteln in Höhe von über 98 Mio. EUR, davon über 82 Mio. EUR aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, werden bis 2020 grenzüberschreitende Projekte gefördert, die zu einer harmonischen Integration und nachhaltigen Entwicklung im Programmgebiet beitragen. Am Donnerstag, 28 Jänner wird die neue Programmperiode mit einer Auftaktveranstaltung im Palais Widmann in Bozen feierlich eingeläutet.

(Letzte Aktualisierung: 24.11.2010)