Hauptinhalt

R

Glossar Deutsch-Italienisch

Glossar R
Deutsch Italiano

Regionale Koordinierungsstelle (RK)

In jeder der sechs Regionen des Programmsgebietes befindet sich eine regionale Koordinierungsstelle.
Den regionalen Koordinierungsstellen obliegen folgende Aufgaben:

  • Unterstützung der Verwaltungsbehörde bei der Ausführung der Aufgaben im Bereich Information über das Programm in den einzelnen Gebieten;
  • Überprüfung der Synergien der Projekte mit den Landes-/Regionalpolitiken zum Zwecke der nationalen/regionalen Kofinanzierung;
  • Unterstützung des GTS bei der Überprüfung der Projekte bezüglich der grenzüberschreitenden Auswirkungen. 

Unità di Coordinamento Regionale (UCR)

In ognuna delle sei regioni del programma si trova un'Unità di coordinamento regionale.

Le Unità di coordinamento regionali svolgono i seguenti compiti:

  • assistenza all'Autorità di gestione nell'attività di informazione sul programma nei rispettivi territori;
  • verifica delle sinergie dei progetti con le politiche provinciali/regionali ai fini del cofinanziamento regionale/nazionale;
  • supporto al Segretariato tecnico congiunto nella valutazione dei progetti riguardo agli impatti transfrontalieri.

Rotationsfonds

Sobald die EU-Finanzierung durch EFRE-Mittel gewährt wird, erhält der italienische Projektträger automatisch auch die öffentlich-nationalen Mittel (vgl. CIPE-Beschluss Nr. 36 vom 15.06.2007, auch „Rotationsfonds“ genannt). 

Fondo di rotazione

Nel momento in cui viene stanziato il finanziamento UE il beneficiario del progetto italiano ottiene automaticamente i fondi pubblici-nazionali (confr. Delibera CIPE n. 36 del 15.06.2007, chiamato anche “fondo di rotazione).