Interreg - European Regional Development Fund - European Union

News & Events

Projekte der ersten beiden Aufrufe ab jetzt online

Auf der Programmwebsite werden alle Projekte des ersten und zweiten Aufrufs in einem eigenen Abschnitt vorgestellt.

Im Rahmen des Kooperationsprogramms Interreg V-A Italien-Österreich wurden seit 2016 in drei Aufrufen insgesamt 92 Projekte in den Achsen "Forschung und Innovation", "Natur und Kultur" und "Institutionelle Kompetenz" genehmigt.

Ab heute werden 68 dieser finanzierten Projekte in einem eigenen Abschnitt auf der Programmwebsite www.interreg.net vorgestellt. Dieser Abschnitt, den Sie unter der Bezeichnung "Projekte" im Menü finden, ist nach den drei Prioritätsachsen des Programms gegliedert. Jedes Projekt wird in der genehmigten Achse mit Projektbeschreibung, Partnerschaft, Projektbudget, Projektdauer, Online-Auftritt und Publikationen und Pressespiegel vorgestellt. Projektpartner können jederzeit eine Änderung und/oder Ergänzung der veröffentlichten Informationen beim Gemeinsamen Sekretariat beantragen (gs-sc@provinz.bz.it).

Bis Ende des Jahres folgt die Veröffentlichung der im dritten Aufruf genehmigten Projekte.

Events

Programmflyer


Programmflyer

Das Programm im Überblick


Das Programm im Überblick

CLLD


CLLD Opuscolo

Hindernisse in Grenzregionen


Hindernisse in den Grenzregionen

25 Jahre Interreg


25 Jahre Interreg

Strukturfonds 2014+


Strukturfonds 2014+: Offizielle Texte und Kommentare

Medienberichte

Links

European Cooperation Day

KEEP - Datenbank zur Europäischen territorialen Zusammenarbeit

Interreg Volunteer Youth - IVY

RegioStars Finalist 2019

Letzte Aktualisierung: 24.11.2016