Interreg - European Regional Development Fund - European Union

News & Events

Vierte Sitzung des Begleitausschusses

Am 9. Mai tagte der grenzübergreifende Begleitausschuss des Kooperationsprogramms in Salzburg. Auf der Tagesordnung stand unter anderem eine erste Auswertung des 3. Aufrufs.

Der Begleitausschuss tagte am 9. Mai in Salzburg.

Der Begleitausschuss ist das oberste Steuergremium des Kooperationsprogramms und setzt sich aus Vertretern der Programmbehörden, Programmregionen, der Europäischen Kommission und der beiden beteiligten Mitgliedstaaten sowie der sozioökonomischen Partnerschaft zusammen. Zu den Aufgaben des Begleitausschusses zählt unter anderem die Prüfung der Fortschritte beim Erreichen der Programmziele.

Am 9. Mai fand die vierte Sitzung des Begleitausschusses in Salzburg statt, in welcher die Verwaltungsbehörde die Mitglieder des Gremiums über den aktuellen Umsetzungsstand des Kooperationsprogramms informierte. Einberichtet wurde in diesem Zusammenhang über eine erste Anlyse des dritten Aufrufes, den Jährlichen Durchführungsbericht für das Jahr 2018, die Umsetzung der Kommunikationsstrategie und der technischen Hilfe sowie den Stand der Programmbewertung.

Das Protokoll zur Sitzung des Begleitausschusses wird in den kommenden Wochen auf der Programmwebsite veröffentlicht.

Events

Programmflyer


Programmflyer

Das Programm im Überblick


Das Programm im Überblick

CLLD


CLLD Opuscolo

Hindernisse in Grenzregionen


Hindernisse in den Grenzregionen

25 Jahre Interreg


25 Jahre Interreg

Strukturfonds 2014+


Strukturfonds 2014+: Offizielle Texte und Kommentare

Medienberichte

Links

European Cooperation Day

KEEP - Datenbank zur Europäischen territorialen Zusammenarbeit

Interreg Volunteer Youth - IVY

RegioStars Finalist 2019

Letzte Aktualisierung: 24.11.2016