Interreg - European Regional Development Fund - European Union

News & Events

Events der Projekte: EXOTHERA, SIAA, HEALTHNET

EXOTHERA: Mini-Workshop, 11. April 2019, Padriciano / SIAA: Study Visit nach Wien, 14. und 15. März 2019 / HEALTHNET: Publikation im "Hospitality Europe"

EINLADUNG ZU BEVORSTEHENDEN VERANSTALTUNGEN

  • EXOTHERA: Mini-Workshop, 11. April 2019, Padriciano

Das Projekt "EXOTHERA" verfolgt das Ziel, durch kollaborative Forschung und grenzüberschreitenden Austausch einen umfassenden Ansatz zu entwickeln, um die physikalischen und molekularen Eigenschaften extrazellulärer Vesikel (EVs) mit ihrer Funktionen und ihrer therapeutischen Wirkung zu verknüpfen.

Das Projekt lädt zur dritten Plenartagung ein, die am 10. April in Triest stattfinden wird. Am 11. April findet im Konferenzraum des Campus Padriciano des Area Science Parks ein Mini-Workshop zum Thema "Extracellular Vesicles: from biophysical properties to therapeutic applications" statt. Der Mini-Workshop bietet die Möglichkeit, sich über die im Rahmen des Projekts gewonnenen Erkenntnisse auszutauschen, die lokale Forschungsgemeinde, welche auf dem Gebiet der EVs forscht, zusammenzubringen und sich über den aktuellen Forschungsstand im Hinblick auf Isolierung, Charakterisierung und Anwendungen der EVs zu informieren. Hierzu konnten drei ausgewiesene Fachleute auf dem Gebiet der EVs als Referenten gewonnen werden: dott. Lucio Barile vom Cardiocentro Ticino, dott.ssa Lucia Paolini von der Universität Brescia und Mateja Mancek-Kleber vom Slowenischen Nationalen Institut für Chemie).

Das Programm zum Workshop lesen Sie im Anhang.

BERICHTE ÜBER BEREITS STATTGEFUNDENE VERANSTALTUNGEN

  • SIAA: Study Visit nach Wien, 14. und 15. März 2019

Das Projekt "SIAA" zielt darauf ab, gemeinsam mit öffentlichen Verwaltungen, Institutionen und sozialen UnternehmerInnen Lösungen für die zentralen Herausforderungen der Grenzregion zu entwickeln. Analysen der speziellen Rahmenbedingungen und sozialen Herausforderungen der Grenzregion und Recherchen zu Good Practice Beispielen und innovativen Lernpraktiken, die den grenzüberschreitenden Austausch von Wissen fördern, werden genutzt, um ein Social Entrepreneurship Trainingsprogrogramm zu entwickeln.

Im Zuge des SIAA Projekts fand eine zweitägige Exkursion nach Wien statt. Ziel der Exkursion war es mehr über das Social Entrepreneurial Ökosystem in Wien und ganz Österreich zu erfahren, Netzwerke aufzubauen und die eine oder andere Idee in die Projektregion zu transferieren. Neben den sieben Projektregionen nahm auch das Advisory Board teil, sodass eine Gruppe von 23 Personen an den diversen Vorträgen und Workshops teilnahm.

Den Bericht zur Study Visit lesen Sie im Anhang.

  • HEALTHNET: Publikation im "Hospitality Europe"

Das Projekt "HEALTHNET" will gemeinsame Modelle für die integrierte Gesundheistversorgung entwickeln, insbesondere in den Phasen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. Es soll so die Integration Krankenhaus/Region verbessert werden, den Patienten eine Kontinuität der Pflege garantiert und Personen mit chronischen Krankheiten oder in der Rehabilitationsphase die Möglichkeiten eines selbstständigen Lebens zu Hause geboten werden durch die Bereitstellung von IKT-Systemen und die Ausbildung von ad hoc Pflegepersonal.

Über das Projekt wurde in der 75. Ausgabe der Newsletter des "Hospitality Europe" berichtet. "Hospitality Europe" ist das Verbindungs- und Vertretungsbüro bei den Institutionen der Europäischen Union zweier Triester Krankenhäuser.

Die Publikation lesen Sie im Anhang.

Events

Programmflyer


Programmflyer

Das Programm im Überblick


Das Programm im Überblick

CLLD


CLLD Opuscolo

Hindernisse in Grenzregionen


Hindernisse in den Grenzregionen

25 Jahre Interreg


25 Jahre Interreg

Strukturfonds 2014+


Strukturfonds 2014+: Offizielle Texte und Kommentare

Medienberichte

Links

European Cooperation Day

KEEP - Datenbank zur Europäischen territorialen Zusammenarbeit

Interreg Volunteer Youth - IVY

RegioStars

Letzte Aktualisierung: 24.11.2016