Interreg - European Regional Development Fund - European Union

News & Events

Events der Projekte: HEALTHNET, E-EDU 4.0

HEALTHNET: Besichtigung Krankenhaus der Elisabethinen, 22. Februar 2019, Klagenfurt / E-EDU 4.0: Projektvorstellung, 22. Februar 2019, Bozen

EINLADUNG ZU BEVORSTEHENDEN VERANSTALTUNGEN

  • HEALTHNET: Besichtigung Krankenhaus der Elisabethinen, 22. Februar 2019, Klagenfurt

Das Projekt "HEALTHNET" will gemeinsame Modelle für die integrierte Gesundheitsversorgung entwickeln, insbesondere in den Phasen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus. Es soll so die Integration Krankenhaus/Region verbessert werden, den Patienten eine Kontinuität der Pflege garantiert und Personen mit chronischen Krankheiten oder in der Rehabilitationsphase die Möglichkeiten eines selbstständigen Lebens zu Hause geboten werden durch die Bereitstellung von IKT-Systemen und die Ausbildung von ad hoc Pflegepersonal.

Das Projekt lädt am 22. Februar zur Besichtigung des Krankenhauses der Elisabethinen nach Klagenfurt ein. Von 9 bis 11:30 werden die Krankenhausmanager die Sozial- und Gesundheitsdienste unter besonderer Berücksichtigung des Rehabilitationsdienstes für Physiotherapie erläutern und die Aktivitäten des Projektes vorstellen, die sich hauptsächlich an Patienten mit chronischem Diabetes richten.

Im Anhang lesen Sie das Programm zur Veranstaltung.

  • E-EDU 4.0: Projektvorstellung, 22. Februar 2019, Bozen

Das Projekt "E-EDU 4.0" ist ein länderübergreifendes Netzwerkprojekt, das Aus- und Weiterbildungsangebote für Lehrende, Schüler, Studenten und Fachkräften aus Unternehmen in Bezug auf Industrie 4.0 und Bildung 4.0 erarbeitet.

Das Projekt lädt am 22. Februar zur Informationsveranstaltung "Aperitivo E-EDU-4.0" in die Universität Bozen ein, um sowohl Interessensvertretern aus öffentlichen Körperschaften, der Industrie und dem Handwerk, als auch dem Dienstleistungssektor und Aus- und Weiterbildungsinstituten das Projekt näher vorzustellen. 

Programm: 

  • 14:00 Uhr Begrüßung (Prof. Dominik Matt)
  • 14:15 Uhr Vorstellung des Projekts Engineering Education 4.0 (Dr. Erwin Rauch, MSc. Florian Morandell)
  • 14:45 Uhr Vorstellung Vorschlag für geförderten ESF Lehrgang für Fachkräfte im Betrieb (Dr. Yuri Borgianni)
  • 15:15 Uhr Offene Diskussion
  • 15:45 Uhr Umtrunk
  • 16:15 Uhr Möglichkeit zur Besichtigung des Smart Mini Factory Labors für Industrie 4.0 (optional, ca. 45min)

Im Anhang lesen Sie die Einladung zur Veranstaltung.

Events

Programmflyer


Programmflyer

Das Programm im Überblick


Das Programm im Überblick

CLLD


CLLD Opuscolo

Hindernisse in Grenzregionen


Hindernisse in den Grenzregionen

25 Jahre Interreg


25 Jahre Interreg

Strukturfonds 2014+


Strukturfonds 2014+: Offizielle Texte und Kommentare

Medienberichte

Links

European Cooperation Day

KEEP - Datenbank zur Europäischen territorialen Zusammenarbeit

Interreg Volunteer Youth - IVY

RegioStars

Letzte Aktualisierung: 24.11.2016