Interreg - European Regional Development Fund - European Union

News & Events

Events der Projekte: Lichtbild, RK Bozen und Kärnten

Lichtbild: 19. April 2018, Workshop, Bruneck / RK Bozen und Kärnten: Austauschtreffen, 08. Mai 2018, Bozen

BERICHTE ÜBER BEREITS STATTGEFUNDENE VERANSTALTUNGEN

  • Lichtbild: 19. April 2018, Workshop, Bruneck

Das Projekt "Lichtbild" entwirft notwendige, grenzüberschreitende Leitlinien für einen kompetenten Umgang mit historischen Fotografien im Projektgebiet. Diese werden im Rahmen verschiedener Workshops erarbeitet, die Ergebnisse werden als Website, App und in Form eines E-Learnings der Öffentlichkeit als Open Content zur Verfügung gestellt.

Das Projekt hat am 19. April 2018 zum Workshop „Fotos richtig aufbewahren und ordnen“ nach Bruneck eingeladen. Auch an diesem Workshop nahmen rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den verschiedensten Bereichen teil, von Chronisten, Archiv- und Museumsangehörigen bis hin zu Fotografen und fotospezifisch interessierten Laien.

Am Vormittag referierten die Experten Roland Sila (Tiroler Landesmuseen) und Bernhard Mertelseder (Tiroler Bildungsforum) – beides Assoziierte Partner des Interreg-Projekts „Lichtbild“ – zum Thema. Der Nachmittag gestaltete sich praxisnahe mit der Einführung in die konservatorische Aufbewahrung alter Fotografien durch die Fotorestauratorin Marjen Schmidt aus Deutschland.

Im Anhang finden Sie die Dokumentation zur Veranstaltung.

  • RK Bozen und Kärnten: Austauschtreffen, 08. Mai 2018, Bozen

Die Regionalen Koordinierungsstellen Bozen und Kärnten haben am 08. Mai 2018 zum "Interreg-netting" nach Bozen eingeladen, in dem Forschungs- und Innovationsplayer aus Kärnten und Südtirol zusammenkamen, um neue Projektideen auf den Weg zu bringen.

Rund 70 Verteter der führenden Forschungseinrichtungen, Universitäten, und Technologiezentren aus Kärnten und Südtirol tauschten sich über mögliche Kooperationen über die Grenze hinweg aus. Dabei lag der Fokus insbesondere auf den Themenbereichen ICT Automation & Digitalization, Ambient Assisted Living, Incubator and StartUps, Green Technology, Lebensmitteltechnik und Holz.

Am Vormittag wurden die Innovationspolitik und -entwicklungen in Südtirol und Kärnten vorgestellt, ehe den Teilnehmern die Gelegenheit geboten wurde, sich kennenzulernen und sich über mögliche Zusammenarbeiten und Forschungsprojekte auszutauschen.

Die Veranstaltung wurde in Hinblick auf den 3. Aufruf zur Einreichung von Projekten organisiert, der im Herbst 2018 starten wird.

Im Anhang finden Sie die Dokumentation zur Veranstaltung.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Veranstaltung.

Events

Programmflyer


Programmflyer

Das Programm im Überblick


Das Programm im Überblick

CLLD


CLLD Opuscolo

Hindernisse in Grenzregionen


Hindernisse in den Grenzregionen

25 Jahre Interreg


25 Jahre Interreg

Strukturfonds 2014+


Strukturfonds 2014+: Offizielle Texte und Kommentare

Medienberichte

Links

European Cooperation Day

KEEP - Datenbank zur Europäischen territorialen Zusammenarbeit

Interreg Volunteer Youth - IVY

RegioStars

Letzte Aktualisierung: 24.11.2016