Interreg - European Regional Development Fund - European Union

News & Events

Aufruf CLLD-Kleinprojektefonds HEurOpen

Endlich ist es soweit! Mit dem 16. Januar ist der erste Aufruf zur Einreichung von Kleinprojekten im CLLD-Gebiet HEurOpen gestartet. Wir stellen Ihnen heute diesen Aufruf vor.

Der CLLD-Ansatz (community-led local development) ist ein Instrument zur Förderung der lokalen Entwicklung, die von der örtlichen Bevölkerung betrieben wird. Mit einem partizipativen Konzept bindet er die Bürger auf lokaler Ebene in die Entwicklung notwendiger Maßnahmen zur Bewältigung sozialer, wirtschaftlicher und ökologischer Herausforderungen ein.

Am 16. Januar 2017 ist der erste Aufruf für Kleinprojekte im CLLD-Gebiet "HEurOpen" gestartet. Regionale Akteure im Programmgebiet der CLLD-Region können bis 31. Dezember 2018 bei Ihrem jeweiligen LAG-Management Vorschläge für Kleinprojekte einreichen. 

Projektevorschläge können in den drei Maßnahmen "Intelligentes Wachstum", "Nachhaltiges Wachstum" und "Inklusives Wachstum" eingereicht werden. Grundvoraussetzung für die Genehmigung der Kleinprojekte ist der grenzüberschreitende Mehrwert des Vorhabens.

In der Anlage finden Sie den Aufruftext, den Projektantrag sowie die CLLD-Strategie "HEurOpen".

Detaillierte Informationen zum Aufruf und den drei Maßnahmen erhalten Sie auf der Website der Region Hermagor und der GAL Open Leader und GAL Euroleader.

Events

Programmflyer


Programmflyer

Das Programm im Überblick


Das Programm im Überblick

CLLD


CLLD Opuscolo

Hindernisse in Grenzregionen


Hindernisse in den Grenzregionen

25 Jahre Interreg


25 Jahre Interreg

Strukturfonds 2014+


Strukturfonds 2014+: Offizielle Texte und Kommentare

Medienberichte

Links

European Cooperation Day

KEEP - Datenbank zur Europäischen territorialen Zusammenarbeit

Interreg Volunteer Youth - IVY

RegioStars

Letzte Aktualisierung: 24.11.2016